include_sites/../index.php?s=home
           
     
Haben Sie noch kein Konto? Anmeldung
Home Unternehmen Produkte Duftarten Marketing Karriere Kontakt



Blumige Düfte
Blumige Noten sind in praktisch allen Parfüms enthalten. Die häufigsten Blütennoten sind Jasmin und Rose. Duftkreationen, in denen eine Blütennote dominiert, werden auch "Soliflore" genannt. Das Gemisch verschiedener Blütennoten wird "Bouquet" genannt.
   
Chypre Düfte (Zypern Düfte)
Chypre klassifiziert eine Familie von Parfüms, die aus einer hesperidischen Kopfnote von Zitrusölen wie Bergamotte, Orange, Zitrone oder Neroli, einer blumigen Herznote aus Rosen- und Jasminöl, und einer warmen, holzig-moosigen Basisnote aus Eichenmoos und Moschus bestehen. Die holzigen Aspekte einer Chypre-Komposition sind häufig durch charakteristische Nebennoten akzentuiert, meistens Patchouliöl, oft aber auch Vetiver oder Sandelholz.
   
Fruchtige Düfte
Fruchtnoten, wie Pfirsich, Himbeere, Pflaume finden in der Parfümerie als Nuancen Verwendung. Des Weiteren gibt es Zitrusfruchtnoten, die sogenannten Hesperide. Es gibt einige Frauen, denen "essbare" Fruchtnoten nicht gefallen, da sie nicht "wie ein Obstsalat" riechen möchten, jedoch erfreuen sich auch die sehr fruchtigen, manchmal als "Gourmand"-Düfte bezeichneten, Parfums heutzutage wachsender Beliebtheit und sind keineswegs mehr verpönt.
   
Orientalische Düfte
Weckt Assoziationen zu den balsamischen Düften und Gewürzen des Orients. Sogenannte Winter- und Abend-Parfüms. Typische Duftstoffe sind Ambra und Vanille.
   
Fougere Düfte (Farnartige Düfte)
Bei einem Fougeren Duft handelt es sich nicht um einen eigenständigen Duftbaustein, sondern um ein Duftkonzept, das auf dem Zusammenspiel von Lavendel, Eichenmoos und Cumarin basiert.
   
Zitrus Düfte
Die Zitrus Duftnoten sind der Inbegriff für spritzige, anregende und belebende Frische. Zitrus Düfte vereinen ein Gefühl von Frische, Reinheit, Sauberkeit und Vitalität. Typische Duftstoffe sind Bergamotte, Zitrone und Orange.
   
Holzige Düfte
Natürliche Duftnoten. Holzige Duftnoten sind Warm und enthalten eine unglaubliche Waldfrische. Typische Duftstoffe sind Patchouli, Sandelholz oder würziger Vetiver. Die Holzigen Düfte wirken oft dominant und stark.